F-Secure: Neue Version kämpft für ganzheitliche Cyber-Security

19.04.2016

Partner-News: F-Secure Protection Service for Business!

 
 

F-Secure hat eine brandneue Version seiner Flaggschiff-Software für Endpoint-Security „ Protection Service for Business " angekündigt. Die neue Version glänzt mit zusätzlichen Web-Security-Features und einem neu gestalteten Management-Portal, das Administratoren eine wesentlich effizientere Bedienung erlaubt. Protection Service for Business bietet als einzige Cloud-basierte Sicherheitslösung auf dem Markt zentral verwaltete Datensicherheit für Computer, Mobilgeräte und Server, mit integriertem Patch Management und Mobile Device Management.

Der überarbeitete „Protection Service for Business", der als Managed Service, über media-service als autorisierter Vertriebspartner, angeboten wird, führt ein von Grund auf neu gestaltetes, cloud-fähiges und weit intuitiveres Management-Portal ein. Kunden und Partner können sich umgehend über schnellere und effizientere Verwaltung freuen, mit verbessertem Ablauf bei weniger Klicks. Neue Features versprechen mehr Sicherheit und Kontrolle auf allen Geräten und die neuen Clients unterstützen sowohl Windows 10 inklusive Device Guard, als auch Apples El Capitan.

F-Secure
 
 

Die neuen Funktionen für Windows spiegeln dabei die aktuelle Bedrohungslage für Unternehmen wider:

  • Content-Type-Filtering  (typenabhängiger Inhaltsfilter) blockiert aktive Inhalte auf verdächtigen Websites. Aktive Inhalte wie Flash sind immer noch ein beliebtes Ziel von Cyber-Kriminellen, um mit Hilfe von Exploits ein Firmennetzwerk zu infiltrieren.
  • Connection Control  (Verbindungskontrolle) erhöht bei der Arbeit auf geschäftskritischen Websites wie Intranets und Cloud-Services automatisch das Sicherheitsniveau, um Geschäftsinformationen zu schützen. Dies verhindert, dass Banking-Trojaner und andere Malware geschäftskritische Web-Sessions ausspionieren, vertrauliche Informationen stehlen und diese an Kriminelle senden.
  • Web Content Control  (Inhaltskontrolle im WWW) ermöglicht es Arbeitgebern, unproduktive und unangemessene Nutzung des Internets durch Mitarbeiter einzuschränken.
 

Die F-Secure Endpoint-Lösung ist Teil eines ganzheitlichen, auf Sicherheit, Erfolg und schnelles Wachstum ausgerichteten Cyber-Security-Portfolios, das   die komplette Bandbreite an Sicherheitsdienstleistungen   abdeckt: die Vorhersage möglicher Bedrohungen, die Verhinderung direkter Angriffe, die Erkennung von sich bereits im Netzwerk befindenden Bedrohungen und Hilfe bei der Bewältigung von Datenschutzverletzungen durch Analyse und System-Bereinigung.   Protection Service for Business   ist dabei ein essenzieller Teil der Präventions- und Erkennungsstufe. Durch mehrschichtige Sicherheitstechnologien schützt die F-Secure Software Unternehmen proaktiv vor aktuellen und kommenden Cyber-Bedrohungen. Nach der Auszeichnung als „Visionär für Endpoint-Protection-Plattformen" in  Gartners „Magic Quadrant" , unterstreicht F-Secure mit ihrem Update des Protection Service for Business ein weiteres Mal ihre Vorreiterstellung auf dem Markt. (Quelle: F-Secure)

Sie haben Fragen? Wir stehen persönlich zur Verfügung kontaktieren Sie uns hier.

 
 
Wortmann AG
mesonic
 
 
NetApp
 
 
windream
 
 
Veeam
Microsoft
 
 
SOPHOS GmbH
 
 
F-Secure
 
SecurePoint
comTeam
 
 
itelio
 
 
Teldat
 
 
MMV Leasing
 
 
Net at Work
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH
Hannoversche Straße 36b
D- 30916 Isernhagen

© 2018 media-service

Fon:  +49 (511) 69 60 34 0
Fax:  +49 (511) 69 60 34 29
E-Mail:   info@media-service.com

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen