Professionelle ERP- Lösungen- die WinLine

Zeit- und Kostenersparnis sind die Indikatoren für einen klar messbaren Nutzen und Mehrwert.

Kunde

Der Kunde entwickelt und vertreibt produktive Softwarelösungen, RIP-Software und Printer-Driver-Technologie für die grafische Industrie.

 

Projektumfeld

Als Digital-Imaging-Spezialist ist der Kunde als Technologieführer bei der Workflow-Automatisierung in folgenden Märkten: Großformatdruck, Akzidenzdruck, Druckvorstufe, Verpackungsdruck und industrieller Druck vertreten.  

Der Kunde verfügt über ein umfassendes, in über 20 Jahren Praxis erprobtes Expertenwissen und bietet eine enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden und Partnern. Das weltweite Vertriebsnetz des Kunden gewährleistet optimalen Support. Der Kunde beschäftigt ca. 39 Mitarbeiter am Hauptfirmensitz in den Fachabteilungen Verwaltung, Versand, Vertrieb, Produktion, Lager und Buchhaltung. Zum Einsatz kommen folgende Module: Fakt, FiBU, OLAP und DATEV Schnittstellen.

 

Ziel

Ziel dieses Projektes ist es, mit Hilfe der professionellen ERP-Lösung der WinLine interne Prozesse effizienter zu gestalten. Durch eine integrierte Intrastat Meldung ist es möglich nicht nur die verschiedenen Lagerbestände über mehrere Standorte einfach sichtbar zu machen, sondern auch die monatliche Meldung an das Statistische-Bundesamt mit einem Knopfdruck zu erstellen. Weltweite Lieferungen werden in verschiedenen Sprachen und Kontierungen mit wenigen Handgriffen erfasst.

Durch den integrierten Übergang der Faktura an die Finanzbuchhaltung sind zu jeder Zeit Statistiken, BWAs und Bilanzen für die Geschäftsführung zugänglich. Zusätzlich bietet das Modul OLAP weitreichende Möglichkeiten jederzeit detaillierte und dynamische Berichte zu erstellen. Die Ergebnisse aus der WinLine-FiBU werden aus der Personalabteilung über eine DATEV Schnittstelle zur weiteren Verarbeitung automatisch an den Steuerberater weiter geleitet.

 

Durchführung

Ein ERP-Consultant von media-service hat den Kunden durch das Projekt über die Entstehungsphase mit der Installation und der Inbetriebnahme, bzw. der Umsetzung der gewünschten Customisierung, bis hin zu dem Unternehmenstagesbetrieb begleitet. Bei allen Supportfragen und Fragen zu der Weiterentwicklung war der media-service Consultant als kompetenter Ansprechpartner für den Kunden in jeder Projektphase erreichbar.

Im weiteren Verlauf des Projektes erfolgte die detaillierte Anpassung des Systems nach individuellem Kundenwunsch. Es waren diverse Schulungen für die Mitarbeiter des Unternehmens gewünscht und jegliche Projektunterstützung wurde gewährleistet, um Unklarheiten und alle aufkommenden Fragen kompetent zu beantworten oder Prozessoptimierungen zu ermöglichen und umzusetzen.

 

Fazit

media-service consulting & solutions GmbH und der Referenzkunde bauen die vertrauensvolle Zusammenarbeit weiter aus. Gemeinsam denkt man derzeit über Folgeprojekte nach, um die ERP-Lösung für den Kunden noch enger mit den Unternehmensprozessen zu verzahnen, was mittelfristig deutliche Effizienzsteigerungen für den weiteren Geschäftsalltag des Kunden bedeutet. Folgeschulungen und weitere administrative Einstellungen sind schon geplant.

 
Wortmann AG
mesonic
 
 
NetApp
 
 
windream
 
 
Veeam
Microsoft
 
 
SOPHOS GmbH
 
 
F-Secure
 
SecurePoint
comTeam
 
 
itelio
 
 
Teldat
 
 
MMV Leasing
 
 
Net at Work
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH
Hannoversche Straße 36b
D- 30916 Isernhagen

© 2018 media-service

Fon:  +49 (511) 69 60 34 0
Fax:  +49 (511) 69 60 34 29
E-Mail:   info@media-service.com

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen