ix-Magazin: TickX 2.0 Ticketsystem auf Basis von SharePoint 2013

08.06.2016

Hannover, Heise online "ix-Magazin" für professionelle Informationstechnik von Moritz Förster

Als neue Basis der Ausgabe 2.0 des Ticketsystems TickX kommt Microsofts SharePoint 2013 zum Einsatz. Außerdem haben die Entwickler die Oberfläche überarbeitet.

Mit Ausgabe 2.0 aktualisiert media-service sein Ticketsystem TickX. Das Besondere an der Umgebung ist, dass sie vollständig auf Microsofts SharePoint aufsetzt. Nun kommt als native Basis Version 2013 der Kollaboriationsplattform aus dem Hause Microsoft zum Einsatz. Wer bereits Ausgabe 2016 einsetzt, kann laut der Pressemitteilung der Entwickler in den nächsten Wochen mit der Unterstützung hierfür rechnen. Entsprechend des neuen Fundaments können Anwender nun auf die Enterprise Suche zurückgreifen.

Außerdem haben die Designer die Oberfläche überarbeitet. Sie passt sich automatisch an die Größe des Browserfensters an und bietet dem Nutzer je nach Bildschirm – Desktop bis Smartphone – ein passendes Layout. Hinzu kommen kleinere Änderungen bei der Kundenansicht, dem Kalender oder der Rechtschreibprüfung. Für Interessierte steht eine Testversion zur Verfügung, für die sich Unternehmen jedoch registrieren müssen. (fo)

Responsive: Die neue Oberfläche passt Inhalte und Layout automatisch an die Größe des Bildschirms an. (Bild: media-service)

 
 
 

Sie haben Fragen zur aktuellen TickX Version 2.0? Wir stehen persönlich zur Verfügung kontaktieren Sie uns hier.

Wortmann AG
mesonic
 
 
NetApp
 
 
windream
 
 
Veeam
Microsoft
 
 
SOPHOS GmbH
 
 
F-Secure
 
SecurePoint
comTeam
 
 
itelio
 
 
Teldat
 
 
MMV Leasing
 
 
Net at Work
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH
Hannoversche Straße 36b
D- 30916 Isernhagen

© 2019 media-service

Fon:  +49 (511) 69 60 34 0
Fax:  +49 (511) 69 60 34 29
E-Mail:   info@media-service.com

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen