WinLine-Branchenpaket für soziale Einrichtungen

01.06.2015

Für soziale Einrichtungen, die nach der Pflegebuchführungsverordnung (PBV) zur doppelten Buchführung verpflichtet sind, bietet die WinLine ein spezielles Branchenpaket.

 
 
mesonic mit sicherheit ein gewinn
 
 

Die Programme für die Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie für die Kosten- und Leistungsrechnung sind speziell auf die Anforderungen dieser Branche angepasst. Die Kontenanlage ist in der WinLine sehr flexibel gehalten. Sowohl Kontennummern als auch Kontenbezeichnungen können individuell angepasst werden. Basis ist der Standardkontenrahmen SKR045. Verschiedene Auswertungen liefern wichtige Informationen zur Wirtschaftlichkeit und betriebsinternen Steuerung. Darunter fällt beispielsweise die Umsatzverprobung im Rahmen der internen Revision. Ein automatisches Einkaufs- und Bestellwesen rundet die kaufmännische Lösung für Soziale Einrichtungen ab.

Direkte Anbindung an Heimverwaltung und ambulante Verwaltung

Die WinLine ist über Schnittstellen an alle gängigen Systeme für die Heimverwaltung bzw. für die ambulante Abrechnung angebunden. Über Schnittstellen werden z.B. Rechnungsdaten in Form von Buchungssätzen oder Personenstammdaten an die WinLine übergeben und dort weiterverarbeitet. Somit ist ein bruchloser Datenaustausch zwischen den Systemen gegeben.

Ihre Vorteile

Neben der Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht hat der Einsatz einer kaufmännischen Software für Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie für die Kosten- und Leistungsrechnung in Pflegeeinrichtungen viele weitere Vorteile:

  • Jederzeit vollständiger Überblick über Budgets und Kostenverteilung
  • Automatisierter Datenaustausch vermeidet Übertragungsfehler und minimiert den Erfassungsaufwand
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung durch verursachungsgerechte Kostenerfassung in der Finanzbuchhaltung
  • Gesonderte Kalkulation und Ausweisung von Sach- und Investitionskosten in der Kostenrechnung

Eine Buchhaltung gemäß PBV ist auch für kleinere Pflegedienste sinnvoll, die ihren Gewinn durch Einnahmen-Überschuss-Rechnung ermitteln. Die detaillierte Buchhaltung erleichtert Pflegesatzverhandlungen mit den Pflegekassen und liefert wichtige Kennziffern für Branchenvergleiche. Damit können sich Pflegedienste mit anderen Anbietern auf dem Pflegemarkt vergleichen und entsprechend reagieren. (Quelle: mesonicc GmbH)

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung kontaktieren Sie uns!

 
Wortmann AG
mesonic
 
 
NetApp
 
 
windream
 
 
Veeam
Microsoft
 
 
SOPHOS GmbH
 
 
F-Secure
 
SecurePoint
comTeam
 
 
itelio
 
 
Teldat
 
 
MMV Leasing
 
 
Net at Work
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH
Hannoversche Straße 36b
D- 30916 Isernhagen

© 2018 media-service

Fon:  +49 (511) 69 60 34 0
Fax:  +49 (511) 69 60 34 29
E-Mail:   info@media-service.com

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen