Warenwirtschaft, FiBu, Lohn und Co. auf dem iPad – media-service bringt mit Mobile WINLine das MESONIC ERP-System auf Smartphones & Tablets

09.02.2012

media-service bringt Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Co. auf Smartphones und Tablets. Auf der CeBIT 2012 in Hannover präsentiert der MESONIC Partner mit Mobile WINLine die neueste Entwicklung einem breiten Publikum.

 
 

Hannover, Februar 2012. media-service, der ERP-Spezialist für kleine und mittelständische Unternehmen, bringt Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Co. auf Smartphones und Tablets. Auf der CeBIT 2012 in Hannover präsentieren MESONIC und sein Partner, die media-service consulting & solutions GmbH, mit Mobile WINLine die neueste Entwicklung einem breiten Publikum. Das Modul ist ergänzend zur ERP-Komplettlösung WINLine einsetzbar und ermöglicht dem Anwender das Arbeiten in Echtzeit. Der Zugriff erfolgt über speziell für mobile Endgeräte entwickelte Apps, wobei sowohl iPhones und iPads, als auch Android bzw. Windows Smartphones und Tablets unterstützt werden.

Mit Mobile WINLine können Unternehmen ihre Daten online auf iPhone, iPad oder Android-Endgeräten aufrufen und erfassen. Um die diversen WINLine-Apps auszuführen ist, ergänzend zur Serverinstallation des ERP-Systems, der neu entwickelte MWL-Server erforderlich. Dieser stellt die Verbindung zum Internet her und gewährleistet höchste Datensicherheit. Warenwirtschaftssystem und Co. stehen zeitgleich am PC sowie über Smartphone und Tablet zur Verfügung. 

Mit Mobile WINLine können Anwender die Informationen aus ihrem ERP-/CRM-System nicht nur lesen, sondern ebenso bearbeiten. Daraus ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten, z. B. für den Techniker vor Ort, der Serviceberichte erstellt; für den Außendienstmitarbeiter, der Kundenaufträge erfasst oder für den Lagerarbeiter, der Inventurdaten erfassen oder den Lagerstand bearbeiten kann. „Mit einem Smartphone trägt jeder das gesammelte Wissen der Welt im Hosentaschenformat bei sich“, so Torsten Pade, Geschäftsführer bei media-service, „Warum nicht auch all die relevanten Informationen aus der Warenwirtschaft oder Finanzbuchhaltung? Mit dieser cleveren App ist der Zugriff auf die WINLine in Echtzeit möglich – ganz egal wo Sie sich gerade befinden.“

Beim Start der WINLine-App über Mobile WINLine erhält der Anwender ein übersichtliches Benutzer-Interface, das ihm die wichtigsten Funktionen aus der ERP-Software auf einen Blick zur Verfügung stellt. Diese „Cockpits“ sind für verschiedene Aufgabenbereiche vorkonfiguriert (z.B. Außendienst, Einkauf, Techniker) und können für den jeweiligen Nutzer individualisiert werden. Rollenbasierte Arbeitsplätze für noch effizientes Arbeiten sind kein Problem. 

Sofern die Funktionalität des Smartphones oder Tablets es zulässt, ist das Anwählen von Telefonnummern oder das Versenden von Kurzmitteilungen (SMS) aus den in WINLine gespeicherten Adressen möglich. Dies ist ein weiterer Beitrag zur komfortablen Handhabung und hohen Benutzerfreundlichkeit der Mobile WINLine. 

Mobile WINLine ist für Apples iPhone und iPad sowie für Geräte mit Android oder Windows Phone 7 entwickelt und kann über eigens entwickelte Apps aufgerufen werden. Für die Nutzung von Mobile WINLine® stellt MESONIC ein eigenes Lizenzmodul für den MWL-Server zur Verfügung. 

 
 

Besuchen Sie uns auf der CeBIT 2012

  • 06. März bis 10.März 2012, 
  • jeweils 09.00-18.00 Uhr 
  • Deutsche Messe, Messegelände, 30521 Hannover
  • Halle 5, Stand C 16 (MESONIC)
 
Wortmann AG
mesonic
 
 
NetApp
 
 
windream
 
 
Veeam
Microsoft
 
 
SOPHOS GmbH
 
 
F-Secure
 
SecurePoint
comTeam
 
 
itelio
 
 
Teldat
 
 
MMV Leasing
 
 
Net at Work
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH
Hannoversche Straße 36b
D- 30916 Isernhagen

© 2019 media-service

Fon:  +49 (511) 69 60 34 0
Fax:  +49 (511) 69 60 34 29
E-Mail:   info@media-service.com

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen