Die aktuelle TickX Version 3.3.0. - Die Highlights auf einen Blick!

11.03.2020

Mit der aktuellen TickX Version 3.3.0. haben wir wieder zahlreiche Verbesserungen und Anpassungen im TickX vorgenommen.

TickX für SharePoint

Die Highlights:

  • Mit auswählbarer Signatur in ausgehenden E-Mails passen Sie Ihre Nachrichten besser an die Zielgruppe an.
  • Die verbesserte Benutzererfahrung mit KPI-Kacheln bringt konfigurierbare Kachelreihenfolge und speichert den Aufklappzustand.
  • Eine verbesserte Unterstützung benutzerdefinierter Felder ermöglicht die Anzeige zusätzlicher Daten in Druckvorschau und Abrechnungsbericht. Und weitere zahlreiche Verbesserungen.

 

Auswählbare Signatur - Beim Verfassen von E-Mails können Sie nun die verwendete Signatur auswählen. Die ausgewählte Signatur ersetzt dann die aktuelle Signatur innerhalb Ihrer E-Mail. So können Sie je nach Zielgruppe des Empfängers eine Signatur in anderer Sprache oder mit kontextspezifischem Inhalt wählen, beispielsweise die Signatur mit dem farbenfrohen Banner für Ihren aktuellen Messeauftritt.

Verbesserte KPI-Kachel-Benutzererfahrung - Das KPI-Kachel-Webpart lässt Sie nun die Reihenfolge anpassen, in der die Kacheln angezeigt werden. So haben Sie die wichtigsten Daten sofort im Blick. Und damit Sie über viele Daten souverän den Überblick behalten können, merkt sich das Webpart, ob Sie den Kachel-Container zuletzt auf- oder zugeklappt hatten.

Verbesserte Unterstützung benutzerdefinierter Felder - Die Druckvorschau von Tickets und Rechnungsberichten (mit dem Modul Billing) kann mit allen verfügbaren Informationen angereichert werden. In den entsprechenden Vorlagen haben Sie Zugriff auf allen Feldern des Tickets und den damit verbundenen Elementen.

Weitere zahlreiche Verbesserungen:

  • Workflow für PDF-Abrechnungsbelege mit SSL-Unterstützung - Der Workflow im Modul Billing, der PDF-Dokumente aus Abrechnungsberichten und den dazugehören Tickets erstellt, unterstützt nun den Zugriff auf TickX-Portale mit SSL (https://). So werden nun auch in gesicherten Portalen Bilder, Logos und Gestaltung der Berichte korrekt übertragen.

  • Mehrfach benutzte Software-Pakete - Software-Pakete im Modul CMDBkönnen nun mehreren Kunden zugeordnet werden. Dadurch entfällt das manuelle Vervielfältigen eines Pakets, wenn es z. B. zur Verwaltung der Lizenzen mehrerer Subunternehmen verwendet wird.

  • Mehrere Anmeldungen pro Kontakt - Das Modul Customer Portalunterstützt nun die Zuweisung verschiedener Anmeldungen pro Kontakt. So können mehrere Authentifizierungsanbieter (z. B. Windows-Anmeldung, Formularbasierte Authentifizierung,) für die verschiedenen Zonen wie Internet und Intranet parallel verwendet werden.
  •  Standardsortierung in GridViews - Alle GridViews werden nun standardmäßig sortiert angezeigt. Die Sortier-Spalte ist je nach Kontext gewählt. 

Kontaktieren Sie uns für Ihre Fragen zur TickX Version 3.3.0. Ihre Ansprechpartner Herr Yavuz Ölcgen und Torsten Pade.

 
 
SOPHOS GmbH
 
 
Net at Work
 
 
MMV Leasing
 
 
Veeam
 
 
Wortmann AG
 
 
Vectron Systems AG
 
 
windream
 
 
 
Microsoft
 
 
d.velop
 
 
mesonic
 
 
F-Secure
 
 
itelio
 
 
Teldat
 
 
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH
Hannoversche Straße 36b
D- 30916 Isernhagen

©2020 media-service

Fon: +49 (511) 69 60 34 0
Fax: +49 (511) 69 60 34 29
E-Mail: info@media-service.com

 
 
Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen